Startseite   Erfahrungsbericht   Bonus & Promo   Zahlungen Weitere Broker
BDSwiss Erfahrungen Header BDSwiss Erfahrungen Header
  Sie sind hier: Startseite Breadcrump Pfeil BDSwiss Demoaccount - gibt es eines und wie komme ich ran?

  BDSwiss Demokonto
  Gibt es überhaupt ein BDSwiss Demokonto?

Definition Demokonto allgemein (gilt auch für BDSwiss)
Das sogenannte Demokonto dient bei Brokern wie BDSwiss oder anderen dazu, die Handelsplattform des Brokers zu testen, ohne in ein finanzielles Risiko zu gehen. Dazu wird, wenn es Demokonto (deutsch) oder auch Demo Account angeboten wird, meist eine bestimmte Kapitalisuierung für dieses Konto zur Verfügung gestellt. Diese liegt oftmals im 3- oder vierstelligen Bereich. Authentische Gewinne oder Verluste allerdings entsprechend nicht möglich. Das Demokonto stellt zwar auf der Basis eines Spielgeldkontos eine Handelsituation nach und verwendet dabei tatsächliche Kurse und Optionen. Der Trader neigt aber fast immer dazu, Enscheidungen zu treffen, welche er im Echtgeldkonto wahrscheinlich nicht treffen würde. Die Risikobereitschaft bei Nutzung eines Demokontos ist um ein vielfaches höher als bei Nutzung eines klassischen Echtgeldkontos bei Brokern wie BDSwiss.

Gibt es ein BDSwiss Demokonto?
Leider nein. Derzeit bietet der Broker BDSwiss kein echtes Demokonto an. Im Hinblick auf die o.g. Punkte für manche Trader eigentlich auch ganz gut. Ihr könnt euch die Handelsplattform aber anschauen, in dem ihr einfach auf die Homepage klickt und dann unter dem Menüpunkt "Binäre Optionen" auf den Punkt "Handel" mit einem roten Hinweis "Web Plattform". Dort bekommt ihr dann einen guten Überblick über die Trading-Plattform von BDSwiss und erkennt bereits die Mechanik



BDSwiss testen

Wer ein echtes Demokonto testen will, der kann bei IQ Option mit einer Kapitalisierung von 1.000$ testen. Klickt auf das IQ Option Logo links oben und geht auf der Homepage rechts oben auf "Konto eröffnen" (Siehe Bild unten). Dort stehen im Demomodus nicht alle Assets zur Verfügung, aber die Vorteile dieses Demokontos liegen auf der Hand. Handelsinteressierte, vor allem unerfahrene Trader haben die Möglichkeit das Trading ohne finanzielle Verluste kennenzulernen.

Viele Anfänger verlieren beim Handel hohe Summen und laufen Gefahr, sich erheblich zu verschulden, weil sie ohne umfassende Kenntnisse die Übersicht verlieren. Ein Demokonto basiert auf Spielgeld und ist demnach rein fiktiv. Verluste bestehen nur auf dem Papier, belasten nicht das Konto und bleiben in jeder Hinsicht folgenlos. Wer echte Nutzerdaten bei den Registrierung angibt kann auch problemlos in den Echgeldbereich wechseln, der bei IQ Option bereits bei 10€ Einzahlung startet.
Hier geht es zu IQ Option.

IQOption Demo Konto

Pfeil grün Vor- und Nachteile eines Demokonto (gilt auch für BDSwiss)

Für den Broker, der ein Demokonto anbietet, ist diese Übungsplattform mit erheblichen Kosten verbunden. Aus diesem Grund verzichten die meisten Unternehmen unterdessen auf ein solches Angebot. Auch ist der psychologische Aspekt des Handels wie oben bereits beschrieben bei einem reinen Spielgeldkonto mit der Realität nicht zu vergleichen.

  • Es fällt bedeutend leichter, hohe Summen zu investieren, wenn der potenzielle Verlust rein fiktiv ist.
  • In der Realität funktioniert der binäre Handel mit Optionen weitaus umsichtiger und wesentlich weniger risikoreich.
  • Die Bedingungen eines Spielgeldkontos können nicht darüber hinweg täuschen, dass hier keine Situation nachgestellt werden kann, die mit den Bedingungen eines Echtgeldkontos vergleichbar ist.
  • Durch ein Demokonto lässt sich wenig mehr als ein Ausprobieren des Tradings vermitteln.

Wir können daher nur empfehlen, BDSwiss als einen der mit Abstand besten Binäre Optionen Broker mit der relativ geringen Mindestkapitalisierung von 100€ zu testen und sich direkt dem Echtgeldhandel auszusetzen, als einfach bei BDSwiss zu spielen und sich somit falsch für den Handel mit Binären Optionen zu sensibilisieren. BDSwiss ist ein seriöser Broker, bei dem man nicht zwingend ein Demokonto braucht, dieses wird wie gesagt aber auch nicht angeboten (derzeit).

Pfeil grün Alternativen zum BDSwiss Demokonto

Die BDSwiss bietet aus den genannten Gründen kein echtes Demokonto mehr an. Der Broker offeriert jedoch alternativ die Einrichtung eines Echtgeldkontos mit einem sehr geringen Mindesteinsatz (oder auch Mindestkapitalisierung genannt). Anfängern wird ermöglicht mit einem Einzahlungsbetrag von bereits 100 Euro die Handelsplattform kennenzulernen. Im Vergleich zum erheblich höheren Startkapital bei Forex-Brokern wird Handelsanfängern so ermöglicht das Trading zu testen und sich in die komplexe Thematik einzuarbeiten. Als Alternative kann man das Demokonto bei von IQ Option wie oben beschrieben nennen. Andere Broker wie Optionweb oder Banc de Binary erlauben eine Demo nur nach Eröffnung des Echtgeldkontos. Damit ist IQ die bessere Demo Alterantive (und auch ein guter Echtgeldbroker) und BDSwiss die beste Echtgeldvariante.

Darüber hinaus kann auch ohne finanziellen Einsatz zunächst die Welt des Handels auf der Plattform durch kostenlose Schulungsvideos und informative Texte erlebt werden. Die einführenden und erklärenden Informationen werden zu allen Handelsarten der BDSwiss angeboten und stehen entsprechend für binäre, langfristige, kurzfristige, One-Touch und Ein-Paar-Optionen zu Verfügung. Auch eine Risikoaufklärung wird seitens der BDSwiss angeboten. Weiterhin können ohne Account und ohne Login-Erfordernis aktuelle Kurse abgerufen und beobachtet werden. Es lassen sich auch testweise Beträge eingeben mit der Möglichkeit der potenziellen Gewinnberechnung je nach Trading-Option.

Pfeil grün Fazit zum BDSwiss Demokonto

Der Broker BDSwiss bietet eine Trading-Möglichkeit mit geringem Risiko einer Mindestkapitalisierung von nur 100€. Jenseits rein fiktiver Demokonten wie dem von IQ Option können interessierte Trader mit kleinen Beträgen und einem Echtgeldkonto in die Welt des Handels einsteigen. Die geringste Summe, die für den Kauf von Optionen erforderlich ist, sind fünf Euro im Bereich des sogenannten 60-Sekunden-Handels. Die von der BDSwiss etablierte Funktion PRO Trader bietet hierbei ein hohes Maß an Transparenz und Struktur. Das Tool unterstützt Interessenten bei der Kontrolle von binären Optionen und Gewinnpotenzialen. Die Risikobereitschaft bei diesem Einsteigermodell muss dem entsprechend nicht hoch sein und ist gerade auch für umsichtige und vorsichtige Personen ratsam.

Wer im Verlauf des Ausprobierens feststellt, dass das gewünschte Finanzprodukt den eigenen Bedürfnissen beim Trading nicht entgegenkommt, kann jederzeit das Produkt wechseln. Es besteht auch die Möglichkeit das Restgeld der überwiesenen Summe zurückzuerhalten und auszuzahlen. Der deutschsprachige Kundendienst arbeitet im Falle von Rückfragen schnell und zuverlässig. Bei der Anmeldung sollte man sich aber den BDSwiss Bonus sichern, damit erhält man das zusätzliches Tradinggeld.

Wir hoffen dieser Artikel hat geholfen. Wenn ja, dann freuen wir uns über ein "Like" oder ein "+1"



BDSwiss testen

 

BDSwiss Erfahrungen
Generelle Informationen
Pfeil orange Wie seriös ist BDSwiss? Alles Betrug und Abzocke?
Pfeil orange Wie funktioniert BDSwiss?
Pfeil orange Unsere BDSwiss Tipps für Einsteiger
Pfeil orange Bonus und Promotions, was gibt es zu wissen?
Pfeil orange Ein- und Auszahlungen: Bestimmten Bedinungen?
Pfeil orange Welche Kosten entstehen bei BDSwiss?
Pfeil orange Steuern auf Erträge mit BDSwiss: Hinweise
Pfeil orange Gibt es eine BDSwiss App?
Pfeil orange BDSwiss Optionshandel Details
Pfeil orange BDSwiss Forex und CFD Handel
Pfeil orange Was ist eine gute BDSwiss Alternative?
Pfeil orange Fakten zur CySEC Regulierung von BDSwiss
Pfeil orange Wie lösche ich mein BDSwiss Konto?
Pfeil orange BDSwiss Demo Konto - mehr erfahren.
► Jetzt zu BDSwiss ◄

BDSwiss Zahlungsarten
Visa
Visa
PaySafeCard
Diners
Mastercard
Mastercard
Skrill
Skrill
Giropay
Giropay
Sofortüberweisung
Sofortüberweisung
BDSwiss ist lizensiert durch
CySec Regulierung
Cysec
© Copyright 2013-2017 by ch-optionsbroker.com. Alle Rechte vorbehalten